Weiterbildung Berufskraftfahrer

DAS BERUFSKRAFTFAHRER-QUALIFIKATIONS-GESETZ

Alle gewerblich tätigen FahrerInnen, die ihren Führerschein der Klasse C1, C1E, C, CE, D1, D1E, D oder DE nach dem 09.09.2008 (Personen- verkehr) oder 09.09.2009 (Güterverkehr) erworben haben, müssen sich regelmäßig weiterbilden. Diese Weiterbildung hat einen Umfang von 35 Stunden und ist in einem Abstand von fünf Jahren zu wiederholen. Die Weiterbildung wird mit der Schlüsselzahl 95 im Führerschein vermerkt.

Damit die FahrerInnen nicht fünf Tage am Stück abwesend sind (Wirtschaftlichkeit), können Sie die Weiterbildung innerhalb der fünf Jahresfrist aufteilen (pro Jahr 1 Tag = 7 Stunden).

Wir bieten verschiedene Seminare an, die von unseren Referenten mit langjähriger Erfahrung in allen Bereichen der Aus- und Weiterbildung von KraftfahrerInnen im Güter- und Personenverkehr geleitet werden.
Für Fragen zum Ablauf oder zu Terminen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Module

Preis pro Modul inkl Seminarunterlagen: 105,- € pro Person (bis max. 24 Teilnehmer pro Termin)

Termine

Anmeldung LKW Weiterbildung